Mittwoch, 11. Januar 2012

Kirschkernkissen

Heute bekam ich einen Anruf, dass die Nähmaschine, die ich bestellt hatte (und mit deren Lieferung ich bereits gestern gerechnet hatte), leider gerade nicht lieferbar sei und ob ich mir vielleicht eine andere aussuchen möchte? Ja, möchte ich. Nun hoffe ich, dass die Maschine spätestens am Freitag hier eintrudelt, meine Nähfee, tut´s zwar zwischendurch immer mal wieder, aber den Geräuschen, die sie von sich gibt, nach zu urteilen, wird sie bald komplett den Dienst versagen. Mein Nachbar unten drunter fragt sich bestimmt, schon, was ich wohl mit dem Presslufthammer hier oben anstelle ...

Ich freue mich, dass ich trotz der Mucken, die die Nähfee macht, ein bisschen was nähen konnte, wenn auch unter erschwerten Bedingungen. Und ich ärgere mich, dass meine Label-Etiketten noch nicht da sind und ich die Kirschkernkissen deshalb nicht komplett fertig machen und in den Shop einstellen kann.

Na ja, irgendwas is ja immer ...



(Ein Klick auf das Foto zeigt es in Originalgröße.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen