Montag, 9. Januar 2012

Das fängt ja gut an ...

Heute Morgen habe ich Visitenkarten gebastelt, ausgedruckt und die Rückseiten mit Stoff beklebt. Das war eine ziemlich sauige Angelegenheit und ich muss dringend eine andere Lösung finden. Meine Art das zu machen ging so: Visitenkarten aus der Vorlage drücken, mit dem Gesicht nach unten auf ein Stück Zeitungspapier legen und Rückseite mit Sprühkleber einsprühen. Dann passende Stoffreste draufpappen und fertig fürs erste. Schön is anders. Das mit dem Zeitungspapier war schon eine doofe Idee, weil die Karten da teilweise drauf geklebt waren (Sprühnebel unter die Karten gelangt?) und dann auf der Vorderseite die Druckerschwärze unschöne Flecken machte. Außerdem war das Kleben der einzelnen kleinen Stoffstückchen auch keine Freude. Vielleicht sollte ich beim nächsten Mal a) einen anderen Untergrund wählen und b) gleich den ganzen DIN A4-Bogen mit einem Stoffstück bekleben und dann die Karten nach dem Trocknen einzeln ausschneiden? 
Für weitere Ideen habe ich immer ein offenes Ohr!  ;)

Und dann der Super-Gau!

Meine Maschine hat den Geist aufgegeben! Self-fulfilling Prophecy?  Vor ein paar Tagen noch habe ich einer Kollegin von einem Traum erzählt, den ich in der Nacht davor gehabt hatte: alles war startklar und dann ging die Nähfee kaputt. Wir waren uns einig, dass das wohl das schlimmste wäre, was passieren könnte. Tja ...

Otto-Versand  -  24-Stunden-Lieferung  -  nähfrei

Ich geh dann mal Stoffe zuschneiden ...

Kommentare:

  1. Ach herrje die Nähfee....man man haste sie überstrapaziert?

    Die Wunderwaffe schlechthin doppelseitiges Klebeband...ich kann gar nicht mehr ohne... :)

    AntwortenLöschen
  2. Doppelseitiges Klebeband klingt gut, teste ich aus. Darf ich dann aber nur mittig kleben, weil ich drumherum noch nähen möchte. Danke. :)

    Die Nähfee hatte ganz schön zu ackern in dem einen Jahr, die ich sie nun habe. Vermutlich habe ich sie überfordert. *schäm*

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Bea, ich denk man könnte auch Vliesofix aufbügeln (aber ohne Dampf).
    Wünsch dir viel Erfolg dabei!
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anja,
    Vliesofix ist auch ´ne gute Idee! (Du meinst das dünne, was man auch unter Applikationen macht?) Das werde ich gleich morgen mal ausprobieren. Danke für den Tipp! :)

    AntwortenLöschen