Samstag, 28. April 2012

Das Aus für Kirschkernkissen & Knuddeltiere

Bereits im Januar hatte ich angekündigt, "demnächst" Kirschkernkissen in den Shop einzustellen. Leider werde ich keine Kirschkernkissen in meinem Shop anbieten können, da die Anforderungen und Auflagen (vor allem auch finanziell) so hoch sind, dass ich sie kaum erfüllen kann. Ähnliches gilt für Spielzeuge. Außerdem fallen Kirschkern- und sonstige Wärme- oder Kältekissenkissen unter den Anwendungsbereich des Medizinproduktegesetzes, womit weitere Auflagen verbunden sind*.  
Da ich mich aber lieber mit Nähen als mit CE-Kennzeichnung & Co. befasse, wird es in meinem Shop, zumindest in absehbarer Zeit, weder Kirschkernkissen noch Knuddeltiere zu kaufen geben. Ich finde das sehr schade, aber die Sicherheit meiner Kunden geht vor.

Ansonsten  wird es nach und nach neue Produkte in meinem Shop geben. Ich arbeite mit Hochdruck daran.  :)

* "Unbedingt beachten sollten Sie, dass Produkte, die vom Hersteller zur Anwendung für Menschen mittels ihrer Funktionen zum Zwecke a.der Erkennung, Verhütung, Überwachung, Behandlung oder Linderung von Krankheiten, 
b.der Erkennung, Überwachung, Behandlung, Linderung oder Kompensierung von Verletzungen oder Behinderungen, 
... zu dienen bestimmt sind ...., unter den Anwendungsbereich des Medizinproduktegesetzes fallen, wodurch weitere Anforderungen nach dem Medizinproduktegesetz ausgelöst werden."

(Quelle: komnet.nrw.de)

Kommentare:

  1. Mann das ist echt schlimm... ich hatte auch mal so kleines Spielzeug im Shop, bis ich den Tip bekam da höllisch aufzupassen...echt schade.
    Aber da kann man in Teufels Küche kommen.....
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt und deshalb sollte man es entweder ganz richtig oder lieber gar nicht machen. Ich habe mich (erstmal) für gar nicht entschieden. ;)

      Löschen
  2. Ja, es ist einfach nicht zu fassen, wie bürokratisch hier in Deutschland alles zugegen ist. Auf einer Seite ist es OK, wenn Sicherheit vorgeht, aber ich finde, dass es einfach zu übertrieben wird u. der "kleine Mann/die kleine Frau" einfach zu nichts kommt. Es ist einfach erdrückend. Aber, wir können uns ja anpassen *grins*.

    Gruß Gabriele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eben Gabriele, wir sind ja flexibel! :)

      Löschen