Donnerstag, 12. April 2012

Wie aus Apfeltaschen Büchertaschen werden

Heute hatte ich endlich die Gelegenheit, meine Apfeltaschen zu "testen" und wie ich schon befürchtet hatte, sind sie für den Apfel-Tablet-PC zu klein, nur etwa 5 mm, aber zu klein ist zu klein. Erst habe ich mich geärgert und dann war ich aber doch froh, dass ich die Größe nochmal nachgeprüft habe, BEVOR ich die Taschen als Apfeltaschen zum Verkauf angeboten habe. Nun sind es Büchertaschen. Eine davon, die im Erdbeerlook, benutze ich ja bereits als Büchertasche und finde sie perfekt. Am Wochenende werde ich die bereits zugeschnittenen Taschen fertig nähen und dann den Schnitt etwas vergrößern, damit ich dann auch tatsächlich Apfeltaschen anbieten kann. Alles wird gut.  :)

Kommentare:

  1. Ein kleiner Tipp von mir:
    Ich habe mal wo gelesen - glaube sogar bei Dawanda - dass man sehr vorsichtig sein muss mit der Bezeichnung der Artikel, also z.B. iPad-Taschen. Das könnte heikel sein. Besser ist es wenn man es umschreibt.
    lg dh

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da könntest Du recht haben. Vielen Dank für den Hinweis! :)

      Löschen